Verlassenschaft/Erbenvertretung

Der Notar garantiert die Wahrung der Rechte sämtlicher Parteien in einem Nachlassverfahren. Wir bieten Ihnen eine umfassende und objektive Beratung und die Sicherheit einer rechtlich einwandfreien Abwicklung, damit Ihnen unliebsame Überraschungen erspart bleiben.
Wir sind Ihr Fachmann im Erbrecht, im Verlassenschaftsverfahren, im Erbschaftsteuerrecht. Wir unterstützen Sie bei Aufteilung des Nachlasses, Abschluss von Erbteilungsverträgen und bei erbschaftssteuerlichen Problemen.

  • Wir beraten Sie über Wunsch sofort, welche Schritte nach dem Ableben des Erblassers zu unternehmen sind und helfen Ihnen, dringende Maßnahmen zu setzen, noch bevor der Verlassenschaftsakt bei Gericht anhängig ist.
  • Wir veranlassen die Ausforschung der Erben durch Anfrage beim zentralen Testamentsregister der österreichischen Notariatskammer.
  • Ungeachtet der bestehenden Vertretungsordnung können die Erben auch den Notar ihrer Wahl mit der Abwicklung der Verlassenschaft im schriftlichen Weg beauftragen.
  • Wenn Sie Miterbe oder Legatar sind, vertreten wir Ihre Rechte gegen die Erbengemeinschaft.
  • Wir beraten Sie umfassend, welche Folgen die Annahme der Erbschaft hat und was bei Überschuldung des Nachlasses zu tun ist und welche steuerlichen Konsequenzen sich - z.B. aus einer Erbteilung - ergeben.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihre Anträge an das Gericht in einwandfreier Form formuliert werden und die gesetzlich vorgesehenen Meldungen an die entsprechenden Behörden und Gerichte ergehen sowie die Banken entsprechend verständigt werden, damit die Konten und Sparbücher umgeschrieben werden können.