Finanzonline

FINANZOnline ist ein elektronisches Service der Österreichischen Finanzverwaltung auf Basis moderner Internet­Technologie.
Das System verbindet als Teilnehmer Wirtschaftstreuhänder, Notare und Rechtsanwälte elektronisch mit dem Rechenzentrum der Finanzverwaltung und bietet dadurch Zugang zu den Daten der Österreichischen Finanzverwaltung.
FINANZOnline ist ein elektronisches Datenübermittlungsverfahren, das den Teilnehmern die Online‑Abfrage, die Übermittlung von Daten an die Finanzverwaltung und die Online Übermittlung von Daten an die Teilnehmer ermöglicht.
Das Ziel von FINANZOnline ist es, durch konsequenten Einsatz neuester Technologien Rationalisierungseffekte und Kosteneinsparungen sowohl bei den Rechtsdienstleistern als auch bei der Verwaltung zu erzielen. Die Unabhängigkeit von den Parteienverkehrszeiten der Finanzämter und die Beschleunigung der Amtswege und Auskunftszeiten ermöglichen in jedem Fall eine Verbesserung der Dienstleistungen.